Kleinfeld Nachwuchs

Von der G-Jugend bis zur D-Jugend spielen die Kids im Kleinfeld. Unsere Jüngsten (G2, Jahrgang 2013 und G3, Jahrgang 2012) sind aktuell noch nicht im Spielbetrieb angemeldet und trainieren einmal in der Woche. Ab der G1-Jugend gibt's zwei Mal die Woche Training und ein Spiel am Wochenende. In der Regel sind es etwa acht oder neun Spiele je Halbjahr. Die G- und F-Junioren spielen dabei noch "ohne Ergebnis". Der Spaß steht im Vordergrund.

Ab der E-Jugend (U10, U11) wird es etwas ernster. Die Ergebnisse der Spiele finden Einklang in Tabellen, es gibt Staffelsieger am Ende einer Saison. Aufsteiger und Absteiger gibt es hier noch nicht. Doch Vereine mit leistungsstärkeren E1- und E2-Jahrgängen haben die Möglichkeit, diese Teams in gesonderten Leistungsstaffeln anzumelden. In der Regel tun wir das. 

Ab der D-Jugend (U12, U13) sind die Regeln fast schon wie in der Bundesliga. Die Ersten steigen auf, die Letzten steigen ab. 

Einen Überblick über unsere Kleinfeld-Teams mit Trainingszeiten und Ansprechpersonen findet sich auf diesen Seiten.