NEWS

Holy Victoria - das zweite Victoria Weihnachtssingen am 15.12. ab 17:30 Uhr auf unserem Platz auf Alt-Stralau

Liebe Eltern, liebe Weihnachtsfans, liebe Victorianer…

Es ist wieder soweit, dass Jahr nähert sich dem Ende. Freie Tage werden knapper, die Zeit für Besorgungen wird kürzer und bevor der Weihnachtsstress auch den letzten packt, möchten wir nochmal Danke sagen und euch ohne jeglichen Verpflichtungen zu unserem Weihnachtsevent einladen. Um das Schmücken, Backen und Verschenken kümmern wir uns also, für euch heißt es nur – vorbeikommen und mitsingen!

Nach dem erfolgreichen Weihnachtssingen vom letzten Jahr wollen wir aus dem Event eine Tradition machen und haben uns auch für dieses Jahr wieder einiges überlegt. Neben dem Besuch vom Weihnachtsmann, der natürlich wieder für jedes Kind ein kleines Geschenk dabei haben wird, gibt es in diesem Jahr auch wieder einen professionellen Weihnachtschor, dem gespannt bei Essen und Glühwein gelauscht werden darf. Und natürlich wollen wir auch wieder einige Weihnachtslieder zusammen singen, so dass wir euch textsicher in eure eigenen Weihnachtsfeste entlassen können.

Weitere kleine Überraschungen sind geplant, also seid gespannt und vor allem dabei, wenn es wieder heißt: "Victoria singt Weihnachtslieder und ganz Stralau macht mit."

Packt also Kind und Kegel ein und alle, die ihr noch von euren Familien und Freunden zu greifen bekommt und wir sehen uns am Samstag, dem 15.12.2018 ab 17.30 Uhr auf unserem Platz!

Wir freuen uns auf euch und wünschen allen eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

#VIVA X-MAS#

Victorianer geehrt!

Am 1. Dezember fand die jährliche Sportler des Jahres-Ehrung des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg statt. Im Rahmen der feierlichen Veranstaltung wurden mit Ivo Brüggemann und Oliver Duderstädt zwei Victorianer durch Bezirksstadtrat Andy Hehmke für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement geehrt.

Ivo, aktuell Trainer der D1-Junioren und unserer Kleinsten - der G2-Minis, ist bereits seit über 20 Jahren bei Victoria. Er hat vor zehn Jahren mit einigen anderen Trainern den Jugendbereich auf Alt-Stralau von Null auf neu aufgebaut und seitdem maßgeblichen Anteil an der Entwicklung unserer Junioren. Später initiierte er die Vici-Island-Feriencamps, für die er heute noch verantwortlich ist. 

Oli ist als Vater zweier Junioren zu uns gekommen und schnell in den Verein reingewachsen. Als langjähriger Torwart erkannte er schnell die Defizite im Verein und bot seine Hilfe an. Mittlerweile trainiert er nicht nur unsere Nachwuchs-Keeper, auch die Torleute der Senioren freuen sich über ihre wöchentliche Spezialeinheit.

Wir danken euch für euer großartiges Engagement!




Neue Vereinskollektion

 

Nachdem unsere Outfits von Puma und Jako Anfang des Jahres ausgelaufen sind, und wir uns mit Restbeständen gerade so in die Sommerpause retten konnten, können wir nun endlich den Nachfolger präsentieren: Mit Nike Academy haben wir nun erstmals ein Outfit gewählt, das sowohl für die Jugend als auch für die Herren verfügbar ist. Bei unserem Partner vereinslinie.de könnt ihr euer neues Outfit in Ruhe zusammenstellen. Wir haben die Kosten so knapp wie möglich kalkuliert, der Druck fürs Logo und Vereinsnamen ist im Preis bereits inkludiert. 

Für den Spielbetrieb heim und auswärts ist uns ein einheitliches Auftreten der Mannschaften sehr wichtig. Trainingsjacke und Trainingshose sind dafür gute Basics und sollte jede kleine und große Victorianer haben. Für die schlechte Jahreszeit macht noch die Regenjacke Sinn.

Achtung: Die Textilien fallen eher groß aus. Das übliche "eine Nummer größer"-Bestellen bei Kindersachen macht hier ausnahmsweise keinen Sinn.


1. Victoria Elternabend


18 Mannschaften bringt Victoria in der aktuellen Saison auf den Kunstrasen, 13 davon sind Juniorenteams - mehr als die Hälfte unserer Mitglieder ist unter 18 Jahren.

Es war also höchste Zeit für den 1. Elternabend in der Geschichte von Victoria, der am 5. November in der benachbarten Thalia Grundschule stattfand. 

Unser Vorsitzender und unser Jugendleiter berichteten über die Entwicklung von Victoria, die anstehenden Projekte und über unsere Ambitionen im Jugendbereich. Dabei wurde unter anderem die aktuelle Aufstellung der Jahrgänge in der Breite und die anvisierte Aufstellung in der Zukunft vorgestellt. 

Um einerseits den ambitionierten Ansprüchen der Kinder, andererseits aber auch dem Breitensportauftrag gerecht zu werden, ist ein weiteres Wachstum des Jugendbereichs wichtig. Wo wir aktuell noch mit zwei oder drei Mannschaften im Spielbetrieb aktiv sind (F- bis D-Jugend), wollen und müssen wir perspektivisch mit vier Mannschaften rein. Das schaffen wir nur, wenn es uns gelingt, weitere Trainingszeiten auf unserem Platz Alt-Stralau zu bekommen. 

Weiterer großer Punkt war die Vorstellung unseres Kinder- und Jugendschutzkonzeptes. Wir haben den Ehrenkodex des Berliner Fußballverbands für alle im Verein Aktiven verpflichtend übernommen. 

Für uns als Verein und für unsere beinah vollständig anwesenden JugendtrainerInnen war besonders der offene Austausch mit den Eltern über die gegenseitigen Erwartungen rund um den Trainings-, Spiel- und Vereinsbetrieb wichtig und hilfreich und wir nehmen daraus auch einige Hausaufgaben mit. 

Wir danken allen, die dabei waren und uns helfen, uns weiter zu verbessern und zu professionalisieren.


Unterstützernetzwerk gegründet

Victoria Friedrichshain hat in den letzten Jahren eine großartige Entwicklung erlebt. Mit der stetigen Entwicklung im Jugendbereich gewinnen wir weiter sportliche Qualität und wachsen in der Breite. Auch in der Vereinsführung wollen wir immer besser werden und das administrative und organisatorische Umfeld so professionell wie möglich aufstellen. Wir gestalten den Verein mit größter Leidenschaft – damit unsere Mitglieder, Eltern, Fans ein Umfeld erleben, in dem sie sich wohlfühlen.

Doch klar ist auch, wir sind alle ehrenamtlich dabei, stehen selbst mitten im Leben, haben Jobs, Familien, Kinder und die knappste Ressource ist Zeit. Für die Professionalisierung, die wir anstreben, ist eine breitere organisatorische Basis unverzichtbar. 

Dafür brauchen wir euch – die großen Victorianer und die Eltern der kleinen Victorianer.

Dicke Projekte, wie der Bau unseres Vereinsheims bleiben glücklicherweise die Ausnahme. Im Alltag fehlt vielmehr oft die helfende Hand oder handwerkliche Unterstützung bei Kleinigkeiten, außerdem suchen wir Beratung zu speziellen Verwaltungsthemen.

Wir  möchten  hierfür einen Verteiler erstellen, in dem wir über Projekte und konkrete Unterstützungsbedarfe informieren, Beratungen und Sponsoren suchen. 


Die Anmeldung zum Unterstützernetzwerk findet ihr hier. Also - mitgemacht und eingetragen!


BKK VBU unterstützt Vici-Island-Feriencamps

Die Krankenkasse BKK VBU unterstützt ab sofort die Teilnahme der Kids an unseren Feriencamps mit bis zu 129 EUR pro Woche. Möglich macht das eine Kooperationsvereinbarung von Victoria Friedrichshain mit der Krankenkasse für das Programm "Meine Ferien". Weitere Infos gibt's im Infoblatt der BKK VBU.

 


MS Victoria unter Volldampf!

 

Als besonderes Highlight bei unserer ersten Teilnahme beim Rummelsburger Wasserfestes konnten wir mit der MS Victoria das alljährliche Highlight des Festes - das Drachenbootrennen im Rummelsburger See gewinnen. 

Im Vorlauf waren unsere 23 VictorianerInnen, die fast ausnahmslos das erste Mal in einem solchen Boot Platz nahmen, noch knapp gegen den Kulturverein Stralau unterlegen. Im Zwischenlauf gegen den Nachbarschaftsverein Rummelsburg lief es dann schon besser, so dass wir uns fürs Finale qualifizieren konnten. Im Endlauf wartete mit dem Bootsclub Rummelsburg der erfahrene Favorit. Doch in einem engen Rennen, in dem beide Teams noch mal deutlich zulegten, lag die MS Victoria zum Schluss eine kleine Drachennase vorn

Hoffentlich hat der Berliner Fußballverband im kommenden Jahr Verständnis, wenn wir ihnen mitteilen, wir können leider nicht an diesem Wochenende mit unseren Herren- und Juniorenmannschaften antreten, denn wir müssen unseren Titel im Drachenboot verteidigen ...

  • Drachenbootrennen
  • DSC_0356
  • _DSC4001
  • _DSC4006
  • _DSC4009
  • Drachenboot Sieger


    3. Herren gewinnt Eberhard-Jüttner-Turnier

     

    Am 30. Juni fand das alljährliches Saisonhighlight der Herren statt – das Eberhard-Jüttner-Turnier. 

    Gleich bei der ersten Teilnahme konnte die 3. Herren den Pokal holen und stellte auch gleich noch den besten Torschützen.

    Im Finale setzten sie sich mit 2:0 gegen das Trainerteam durch. Das kleine Finale konnte das Elternteam überraschend gegen die 2. Herren gewinnen. Alle weiteren Platzierungen und Ergebnisse gibt es auf der Turnierseite.

    zur Turnierseite


    Victoria goes Thalia: Schul-AG für Mädchen gestartet

    Das Jahr hat kaum angefangen, da wartet Victoria schon mit der ersten Premiere auf: Ab sofort bieten wir in Kooperation mit der Thalia-Grundschule eine Fußball-AG für Mädchen an. Angesprochen sind alle Mädels der 4. bis 6. Klassen, die Lust am Kicken haben und unter professioneller Anleitung trainieren wollen. Durchgeführt wird die AG von Florian Möller. „Flo“ ist langjähriger Spieler und Jugendtrainer unseres Vereins und bildet aktuell die F1 und D1 von Victoria zu künftigen Nationalspielern aus. Zur AG erklärt er: „Das ist eine gute Möglichkeit, auch den Mädchen die Begeisterung für den Fußball zu vermitteln. Gemeinsames Ziel von Victoria und Thalia-Grundschule ist es, perspektivisch eine Mädchen-Mannschaft in der Jugendabteilung unseres Vereins zu etablieren.“

    Ihr habt Lust, mitzumachen? Die AG findet ab sofort immer donnerstags zwischen 14.30 und 15.45 Uhr statt. Bei gutem Wetter geht es raus auf den Sportplatz, bei Regen steht die Turnhalle der Thalia-Grundschule zur Verfügung.